Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Willkommen im Forum von www.handelsassistent.de.vu
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 502 mal aufgerufen
 vor der Ausbildung
die Julia Offline

Newbie

Beiträge: 2

17.11.2008 18:23
Abi abbrechen für handlesassistenten? antworten

Hey!
Ich habe mal eine Frage undzwar bin ch schon ewig auf der Suche nach einer richtigen Ausbildung für mich.
Durch eine Freundin, bin ich jetzt auf Handelsassistentin gekommen un sie hat mir eigentlich viel Honig um den Mund geschmiert...
Ich bin gerade noch dabei mein Abi zumachen,würde aber sehr gerne mit meinem Fachabi die Schule beenden,das heißt würde das Ai jetzt abbrechen.
Da ich einfach nicht mehr gut in der Schule bin und ich gerne jetzt schon eine Ausbildung machen möchte...Aber wisst ihr ob ich mit nem normalen Fachabi diese Ausbildung machen kann? Muss ja auch noch nen 3-monatiges Praktikum absolvieren und weiß halt auch nicht wo,denn wohne über ne stunden von berlin entfernt und kann es mir eigentlich nicht leisten jeden Tag nach Berlin zu fahren um da nen praktiku zu machen?
Was sagt ihr dazu?
Bitte helft mir,denn muss meiner mom was vorlegen,dass ich mein Abi abbrechen kann(denn die ist bisschen dagegen)
Bitte helft mir,wäre echt super lieb...
Liebe grüße julia

scoop-mo Offline

Admin

Beiträge: 190

21.11.2008 13:30
#2 RE: Abi abbrechen für handlesassistenten? antworten

zu aller erst würde ich deiner mom recht geben. es ist nie sinnvoll einen höheren abschluss auszulassen, wenn man die möglichkeiten hat ihn zu bekommen. außerdem musst du dann, um den handelsassistenten machen zu können, ein jahr praktikum vorweisen, damit dein fachabi anerkannt wird und du für die ausbildung zugelassen wirst.
solltest du dich dennoch dazu entscheiden, die schule vorzeitig zu beenden, wirst du keinen vorteil gegenüber einem abiturienten haben und später vielleicht bereuen dass du das abi nicht hast.
lg

die Julia Offline

Newbie

Beiträge: 2

24.11.2008 16:01
#3 RE: Abi abbrechen für handlesassistenten? antworten

Ja klar ich weiß, dass ich keinerlei Vorteile gegenüber den Abiturienten haben werde. Aber das möchte ich ja auch gar nicht. Aber ich würde mein Abitur eh nicht schaffen. Ich weiß jetzt auch,dass ich mit meinem Fachabi ersteinmal eine Ausildung zur Einzelhandelskauffrau machen muss und ich dann erst handelsassitentin oder mein Substituten machen kan. Aber bis jetzt wusste ich noch nicht,dass ich für ne Kauffrau im Einzelhandel auch ne jahr praktikum vorweisen muss????
Ich weiß nicht was ich später bereuen oder nicht bereuen werde,aber notfalls habe ich immernoch die chance,mein Abi nach zu machen...Naja jedenfalls habe ich erst am 4. DEzember nen termin beim arbeitsamt und ich hoffe das die mir auch nen bisschen weiterhelfen können und das sie mir vielleicht sagen kann,was ich machen muss um nen lupenreines afachabi zu haben.
Danke für deine antwort...

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen